SysPharmPedia

Der SysPharmPedia Studie ist Teil eines internationalen Forschungskonsortiums. Das bedeutet, dass Wissenschaftler aus Spanien, Slowenien, Deutschland und den Niederlanden, die sich mit Asthma bronchiale befassen, eng zusammen arbeiten, um Asthma bei Kindern zu erforschen.

SysPharmPedia

Ziele der SysPharmPedia Studie

Asthma bronchiale ist eine komplexe Erkrankung der Lunge. Nicht jedes Kind spricht gut auf seine Asthma-Medikamente an. Einige Kinder haben trotz der Behandlung weiterhin Beschwerden und es ist immer noch nicht klar, woran das liegt. Die „System Pharmakologie“ ist ein neues Forschungsgebiet. Sie untersucht, wie verschiedene Systeme (wie das Immunsystem, die Bakterien, die in unserem Körper leben und genetische Faktoren) zusammen das Ansprechen auf die Asthma Medikamente beeinflussen können. In der SysPharmPedia Studie möchten wir Stoffe in der Atemluft, im Blut, Speichel, Stuhl und im Nasenabstrich von Kindern, die Asthma Medikamente benutzen, bestimmen. Wir wollen damit erforschen, ob die biologischen Systeme in unserem Körper bei Kindern, die schweres Asthma haben, anders sind als bei Kindern, die nur wenig Asthma-Beschwerden haben.

Corona-maatregelen

We zetten ons in om ons ziekenhuis veilig te houden tijdens de coronacrisis.

Lees deze extra maatregelen goed door voordat u een van onze locaties bezoekt:

Feestdagen

Tijdens de feestdagen zijn onze poliklinieken gesloten. Lees meer

Kontakt

SysPharmPedia
Kinderuniversitätsklinik Ostbayern (KUNO)
Abteilung für pädiatrische Pneumologie und Allergologie
Standort Klinik St. Hedwig
Steinmetzstrasse 2-4
93049 Regensburg
Deutschland
Tel: 0941 369 5801
syspharmpedia@barmherzige-regensburg.de